|
Schnellzugriff:

|
Logo:

Logo: no smoking - zur Startseite

Bildbeschreibung : Im Hintergrund sieht man eine Filterzigarette, die im Vordergrund durch ein x-förmiges, fettes, rotes Kreuz durchgestrichen wurde.


|
| Seitentitel:

no smoking

Gedanken eines werdenden Nichtrauchers



 

| |
Hauptinhalt:

17.02.2008
Neue Zeiten

Die kleine Kneipe...

Das Jahr fängt gut an: Ich hörte, von nun an wird in Kneipen nicht mehr geraucht...
Ehrlich gesagt, den Gesetzestext kenne ich nicht. Ich habe nur im Kopf: Endlich rauchfrei!
Es gab ein "Vorher"

Nicht dass ich Raucher oder Raucherinnen als dieser Sucht Fröhnenden oder als Suchtbolzen oder gar als rauchenden Menschen an sich abgeneigt gegenüber träte... Ich erinnere mich sehr gut! Ach, wat erschien das schön: die Tasse Kaffee und die Zigarette auf der Motorradtour, nach dem Essen, diese kleine Ruhepause im hektischen Leben...


Kaffee und Zigarette

Bildbeschreibung: Im Hintergrund sieht man eine Glastasse mit Kaffee, im Vordergrund eine Zigarette, die an einen Glasascher angelehnt ist.


Ich habe nie wirklich viel geraucht. Über Zeiten hinweg eine bis drei Zigaretten am Tag. Als ich aufhören wollte, sagten ganz viele Menschen in meiner Umgebung zu mir: „Ach, wenn Du so wenig rauchst, dann brauchst Du nicht aufzuhören...“ Aber wie heftig war es, dann wirklich nicht mehr zu rauchen! Jedes blöde Schild, auf dem eine durchgestrichene Zigarette bedeutete: „Hier nicht rauchen!“ erweckte von neuem den Jieper in mir! Drei Mal brauchte ich einen Anlauf.

 Raucherzonen nur noch für Raucher 

Wissen doch heute alle..., brauch ich ja nur mal anzudeuten: „Rauchen ist nicht wirklich förderlich für die Gesundheit!“. Da kommt mit Sicherheit auch von Rauchenden: „Jaja,weiß ich...“, „Jaja, ich sollte...“, „jaja...“ Aber darum geht es ja gar nicht bei diesem Gesetz. Soll doch rauchen welche und wer rauchen mag. Die eigene Gesundheit oder wie sich das eigene Wohlbefinden herstellt, mag jeder Mensch für sich bestimmen! Das Wichtige an der Sache ist: Dass die, die endlich ohne stinkende Klamotten nach jedem Kneipenbesuch sein wollen, ohne brennende Augen, ohne Dunst auf dem Essen, dass die auch wirklich sein können!

Abgeschlossene Rauchzimmer (Rauhöhlen?), bitte gerne. Aber mit geschlossenen Türen, bitte. Sorry, aber ich empfinde es als unangenehm, in der Kneipe mit dem wirklich guten Essen, neben mir am Tisch Menschen sitzen zu sehen, bzw. zu hören mit dem typischen Raucherhusten, die Zigarette in der Hand und mir legt sich deren Zigarettendunst auch noch auf’s Essen... Nebenbei weiß ich, dass mein just frisch angezogenes T-Shirt nachher sowieso wieder verqualm stinkt... Danke. Nein!

 Das neue Jahr riecht einfach gut... 

Meine Sinne mögen sich wieder öffnen dürfen für Wohlgeschmack und Wohlgeruch, meine Lungen mögen wieder aufatmen (!) können! Endlich rauchfrei in der Kneipe! Und es soll kein Kneipenwirt meinen, wenn er seinen rauchenden Gäste die letzte freie Zone bietet, dass das den Umsatz erhöht. Oder umgekehrt: Wenn nicht mehr geraucht werden darf, dass dann die Gäste wegbleiben würden... Es gibt mehr Nichtrauchende, als gemeinhin angenommen wird. Und für die meisten, die gern am Glimmstengel saugen, ist es eher problemlos, Nichtrauchen zu akzeptieren.

Und der nächste Coup ist dann bitte musikfreie Zone in Kaffees, Restaurants und ... Kneipen! In diesem Sinne: Ein glückvolles und glückseliges und wunderschönes neues Jahr!


Infobox:

Der nebenstehende Text wurde von Frau Weerts am Anfang des Jahres 2008 geschrieben.

Die gebürtige Ostfriesin beschreibt darin sehr treffend ihre Einstellung zum Rauchverbot in der Gastronomie.

Für diese Seite Lesezeichen setzen
bei...

Mister Wong | Webnews | icio.de | oneview | Linkarena | YiGG | del.icio.us

Hilfe: Was sind Social Bookmarks?


Bewerten:

Der nebenstehende Hauptartikel kann hier bewertet werden, die Bestnote ist 10.

Bisherige Bewertung:

8,50

aus 2 Stimmen.


Externe Links und Urheberrechtshinweis:
zur Anbieterkennzeichnung | Validiert die Stylesheets (CSS) dieser Seite | Validiert diese Seite als XHTML 1.0 strict | Validiert den Newsfeed dieser Seiten | Externe Website www.browshappy.com

© 2010 by Uwe Köstner


Schnellzugriff:

Logo:

Logo: no smoking - zur Startseite

Bildbeschreibung : Im Hintergrund sieht man eine Filterzigarette, die im Vordergrund durch ein x-förmiges, fettes, rotes Kreuz durchgestrichen wurde.

© 2010 by Uwe Köstner



Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007e79e/chCounter/counter.php on line 1794